Mrz 142016
 
PreisSchildi

Aus der Serie “omen est nomen”: der auf dem Trottoir teponierte Turnschuh. Ich hoffe das Kleingedruckte ist lesbar.
PS: Ein grosses Danggscheen an die Stadtreinigung fürs Wegräumen dann.

 Veröffentlicht von am 14/03/2016
Nov 052015
 
Weihnachten ist gerettet

Diese Woche konnte Käthi Wahl und alle anderen Mütter und Schwiegermütter der Region aufatmen, das erste Weihnachtsgeschenk kann bestellt werden: Das Buch vom Lietsch City Vizepräsidenten über seine ambivalente Beziehung zum Verein.

Als Redaktion kann man das Buch entweder ignorieren (was wir gerne getan hätten) oder es Preesi zur Besprechung abtreten. Weil Preesi aber mit der Planung einer Fussballreise beschäftigt ist und wir für einen Artikel über das Buch bezahlt werden, lassen wir das Buch für sich sprechen und geben die Themen ausgewählter Kapitel wieder.

 Veröffentlicht von am 05/11/2015
Apr 032015
 
Schildkröte: Krummes Ding

  
In Maisprach/BL erlaubt sich die Gemeindeverwaltung, Abteilung Strassenbauamt, hie und da ein Wortspiel. Das finde ich sehr gut.
PS: vertiefte Recherchen haben ergeben, dass der Name nicht vom “krummen Acker”, sondern vom “Krum Macher” herrührt. Im Fall.

 Veröffentlicht von am 03/04/2015
Jan 032015
 
Nomen est Omen (Schildi Special)

Schilder sind bekanntlich Zeichen. Zeichen sind lateinisch omen. Nomen sind Namen. Jetzt habe ich den Faden verloren. Introducing SchildKröte Special Nomen est Omen!!!
Nomen est Omen: es gibt Bücher, die sind nichts für schwache Nerven und können auf den Magen schlagen. Bei der Lektüre dieses Romans wurde mir zum Beispiel kreuzweise schlecht.

Echt. Übel.

 Veröffentlicht von am 03/01/2015