bato

Nov 162013
 
F.C.G. vs L.C.F.C. 2-3 (1-1)

Was für ein wunderschöner Tag. Heute fand Master und Becheleur Feier in der evangelischen Freikirche Elisabethen statt. Und siehe da, zwei gute Freunde M. Bläsering und Nox N. Marty waren auch dabei. (siehe Pics). Lietsch City F.C. gratuliert  zum Becheleur-Jus und wünscht ein schönes Wochenende. Leider verletzte sich Noah Nox  beim Schwur „Spondeo“ an der Hand, so dass er notfallmässig mit einer Pferdekutsche nach Ziefen gebracht wurde. Dort wurde er von einem Schamanem in Empfang genommen, und wird intensiv mit Blutegel behandelt. Gute Besserung! Deshalb widme ich das erste Tor gegen F.C. Gelterkinden dem verletzten Absolvent. Dies geschah folgend: ein [….]

 Veröffentlicht von am 16/11/2013
Okt 072013
 
Massarbeit nach Messband – Einstand nach Mass – Kollektiv als neue Masseinheit – oder ganz simpel Lietsch gewinnt 6 zu 1

 
Ils m’ont dit d’écrire en français. Ils, ce sont les gamins, les autres. Pourqoui en français? Je ne sais pas, je suis un touriste, disait Mireille déjà dans l’année milleneufcentnonanteneuf. Ou c’était M. Châtelain, Pierrette, Mme. Châtelain, Caroline, Pierrot ou Pascal? Je ne sais plus. Je pense que c’était Paolo de l’Italie.
Genug von der Einleitung wie man es in der Schule lernt. Der Leser sollte nach diesen Zeilen gespannt sein was folgt.

 Veröffentlicht von am 07/10/2013
Sep 272013
 
F.C.O vs L.C.F.C. 0-5 (0-3)

Am Sonntag haben wir gegen den F.C. Oberdorf, auswärts,  0 zu fünf gewonnen. Die Tore schossen Jonas “Jungsgemüse” Gass, Marco “Hatsch” Studer und Dz. Bato Semrd. Coole Sache mein lieber Freund.
Lietsch City F.C.: Pommes, Floh, Hasan, Max, Worwerain, 7, DB, Kl. Zunge, Bird, Jonas Gass, Hutsch, Prinzz und Bechtold Ricco. Gelbe Karte: Hasan (“dangerous” Spiel)
Morgen tritt L.C.F.C. zu Hause um 18.00Uhr gegen F.C.B an. Es wird sicherlich ein spannender Matsch. Michael V. kehrt nach sener gelb-roten Sperre auf den Fussballplatz zurück, gefolgt vom Fabrizzio di Canio. Dieser feiert Morgen sein Debüt. WOW!
 
Bis Morgen liebe Leute, bis morgen
p.s.

 

 Veröffentlicht von am 27/09/2013
Mai 152013
 

 
 
Bei einem Sieg hätte der 4. Tabellenrang herausgeschaut. Stattdessen versinkt Lietsch nach der Heimniederlage gegen Stein b im Niemandsland der Tabelle. Die provokative Frage sei erlaubt, wen das in der Mannschaft stört. Lietsch trat zwar in einer guten Besetzung an und konnte die Ersatzbank mit vier starken Ergänzungsspielern besetzen. Auf dem Platz war leider wenig bis gar nichts zu spüren von einem internen Konkurrenzkampf. Ein unglücklicher Aufsetzer führte zum ersten Gegentor. Wenn es mal nicht läuft in der Mannschaft, passieren solche Fehler und der Torhüter ist danach die ärmste Sau. Beim zweiten Gegentreffer war die Hintermannschaft überrascht vom schnellen Kombinationsspiel [….]

 Veröffentlicht von am 15/05/2013
Sep 102012
 
A.C.S. vs. L.C.F.C. 0-0 (0-0)

Tschuldigung für erheblichi Verspötiig! Chum usem Game nüm use….
Es isch e sehr intensive Match gsi, bim very warme Wätter. Leider simr recht knapp mit dr Lüt gsi, ca. 12 Stuck. Eine drvo mit akute Bronchits.
Es het ou könne andersch koh, aber es het sletschte Quenchen glück gfehlt. Am bescht hai Boris, jan ott und chlain hoffniig gspielt… Boris het zwoi mol in Exträmniss müesse rette. Merci!
 
Lietsch City: Pommes, Vogel, Ottze, Boris, Bato, Jan,  Prinz, Mäx, Sven, Remo, Ron und Nico

 Veröffentlicht von am 10/09/2012