Okt 282010
 

Lietsch City emfpängt den FC Gelterkinden

Vögge hat sich schon ins Kostüm gestürzt. Am Samstag, 18.00 Uhr Arisdorf, treten die Hellblauen zum letzten Meisterschaftsspiel 2010 an. Zu Gast ist ein alter Bekannter: Gälti. Gegen die Tricoloren aus 4460 hat Lietsch seit seinem Bestehen immer wieder spannende und meist sehr faire Spiele bestritten. Unvergessen etwa die Wende zum 2:1 nach roter Karte gegen Böze Börlin in der Saison 04/05 oder das Kopftor in der 90. Minute durch Simi Gass auf der Wolfstiege, wo damals noch Gras wuchs.

An Flüssigem und ‘üsten soll’s nicht mangeln. Schau vorbei!

 Veröffentlicht von am 28/10/2010

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)