Sep 222006
 

Statt Schreiberling, gibts Infos vom Alu-Alki

Benders Spielerbewertung: Lietsch – Rossoneri II

Grueber: “The Wall”. Der Penalty-Töter, hat sich am Samstag für immer unsterblich gemacht. und zwischen den Penalty herrliche Auskicks, dass einem warm wurde ums Herz. Eindeutig Man of the Match. Shit, jetzt ist die Spannung schon weg…

Niels: Wo hat der die letzten Jahre gespielt? Klassischer Fall von “Aufstellungs-Opfer”. Hätte man dieses Naturtalent früher entdeckt, Senderos und Djourou müssten sich in der nati warm anziehen.

Flönder: Dynamische Rushes in bester Chippy-Manier. Hat sich mit solchem Offensivdrang nachhaltig für eine Versetzung ins Mittelfeld empfohlen.

Gygax: Chef auf dem Platz (also, zusammen mit dem Prinz, Beni und noch ein paaren…Bender will sich da ja nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen…).

Noel: Da ist ein Ball und Wuums….sorgte für Standing-Ovations auf den Rängen.

Prinz: Diesmal kein Tor, trotzdem omnibuspräsent. Torvorlage des Jahres. Hatte jemand eine Viedokamera laufen?

Bato: Führte wie immer die feinste Klinge und versuchte auch auf schwerem Boden für etwas Spielkultur zu sorgen. Danke.

Honey: Sein Zug nach vorne litt etwas unter dem Terrain. Und der Platz in Arisdorf ist halt einfach zu klein um den Gegenspieler in grund und Boden zu rennen.

Jan: Die Grätsche. 30 Kilo mehr und die Haare 15cm kürzer und wir müssen Bötze endlich nicht mehr vermissen.

Thommy: Herrliches 1-0 und dann später nochmals zugelangt. So soll es sein!

Beni/Grante/Chancentod: Kann mir mal jemand erklären wie die Grante einen miesen, obermiesen tag haben kann und trotzdem 2mal einnetzt? Scheint auf diesem Niveau völlig unterfordert und nicht meht gewillt einfache Tore zu schiessen. Vorschlag: Darf Tore von nun an nur mehr mit dem linken Fuss erzielen.

Entraineur: Zu kurzer Einsatz um benotet zu werden.

Ivo: Zu kurzer Einsatz um benotet zu werden.

Grunz: Hat sich am Samstag unsterblich gemacht. Als er rein kam ging nochmals ein Ruck durchs Team. Unglaublich selbstlos wie er eine gute
Einschusschance nochmals auf Beni (?) zurückgelegt hat. Teamplayer of the Match.

Lietsch City F.C. – AC Virtus Liestal   6:2

An dieser Stelle, ein herzliches Dankeschön an Bender und ein weinendes Auge für die abweseden Schreiberlinge…

 Veröffentlicht von am 22/09/2006

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)