Aug 052015
 

0:5 

WollisLietsch City hat hat gut mitgehalten. In der 14. Minute der neuen Basler-Cup-Saison ist es dann aber passiert: 1:0 für den Gegner, der auf dem kleinen Au-Nebenplatz an der Birs das abgetauschte Heimrecht dankend annahm. Im Verlauf der Partie kachelte es weitere vier Mal im Lietscher Kasten. Der höherklassige FC Münchenstein zog verdient in die nächste Runde ein. Blablabla. Mach es wie die Sonnenuhr: zähl die heiteren Stunden nur. Drum: R.E. hat in albiceleste debütiert. Bravo. Facile. Bravo. Alen ist als Sechser gerannt bis er Hühnerhaut hatte und nichts mehr sah. Sven stand wieder einmal im Tor, das war schön (und er machte seine Sache gut). Und Mario etabliert sich langsam aber sicher als… als… als Bläsi.

Bild: Anstrengendes Höhentraining im Heidadorf Visperterminen.

Match-Telegramm

 Veröffentlicht von am 05/08/2015

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)