Aug 032013
 

Das erste Kräftemessen ist zugunsten der Nati der Jungferninseln ausgefallen, doch das Märchen geht weiter. Aus der Sunset-Lounge des Hotels wurde unsere Informationszentrale. Die Konzentration für das Rückspiel ist schwierig aufrecht zu erhalten, doch es wird uns gelingen. Trotz Medienfeuer, Sonnenbränden und Nachbränden. Auch das lokale Fernsehen ist sehr interessiert:


Die Chancen stehen gut, Hatsch wird fitgespritzt (Rum’n’Coke), Basil verzichtet (Rum’n’Coke). Der Präsident besteht auf seinen neuen Namen und wird in der Schlussphase entscheidend eingreifen: The Hurricane.

Heute geht es ohne Scherben und Ziegendreck im Nationalstadion in Tortola zur Sache – vorausgesetzt Alen lässt das Bier nicht fallen und Pommes hält dicht.

Egal wie das Spiel ausgeht, die Lashing Dogs werden die beiden Teams im Anschluss auf dem Festivalgelände mächtig einheizen.

 Veröffentlicht von am 03/08/2013

  Eine Antwort zu “Nach dem Spiel ist vor dem Spiel”

  1. Kathy Horisberger meint dazu am

    So eine super Idee – congrats!

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)