Jun 112013
 

Klassenerhalt

BirdIm Modus (angesagter Swingerclub in Liestal) lagen sich alle in den Armen. Stunden zuvor hatte Lietsch mit einem Heimsieg gegen Oberdorf den Klassenerhalt sichergestellt (so spät wie noch nie in der Clubgeschichte) und seine GV bei Bier und Schnitzelbrot direkt auf dem Arisdörfer Fussballplatz abgehalten. Dabei stand die Verabschiedung von Allenatore Pezzali im Fokus (dazu bald mehr auf diesem Blog).

Lietsch sucht per sofort einen Trainer. Wer hat Lust, das Potential dieser fairen Equipe abzurufen?

Hogge traf (gemäss eigener Aussage erstmals überhaupt per Haupt) nach einem Eckball schön ins entgegengesetzte Eck, David  verwütschte den Oberdorf-Goali bei einem Konter mittels Lobball. Dann machten es die Hitze und der LCFC nochmals spannend. Rico wehrte mehrmals stark ab und Vögge gab den netten Griesgram und Bird (Bild) fehlte verletzt.

Lietsch City F.C. – FC Oberdorf 2:1 (1:0)

Arschdef Arena, 72 Zuschauer.

Tore: 32. Remo Gürtler 1:0; 78. David Bürgin 2:0; 84. Oberdorf 2:1.

Lietsch City: Rico Berchtold; Hasan Inal, Thilo Mangold, Michi Vock, Challi Klaus (Florian Walder); Bestie Müller, Jan Ott, Bato Semrd (Joël Fonsegrive), David Bürgin; Remo Gürtler, Alen Zulji (Johannes Willi).

Bemerkungen: Gelb gegen Bato (Reklamieren), mehrere Karten gegen Oberdorf (inkl. Platzverweis nach Abpfiff) gegen Oberdorf – in einer fairen Partie… 88. Lattenschuss Oberdorf.

 Veröffentlicht von am 11/06/2013

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)