Mrz 252004
 
  • Name: Lietsch City Football Club (im offiziellen Verbandsjargon: FC Arisdorf)
  • Gründung: 20. März 2004
  • Mitglieder: Rund 30 lizenzierte Spieler im Meisterschaftsteam (Saison 11/12), rund 15 “Mittwochskicker”, diverse Passivmitglieder und Gönner
  • Stadion: Aschdf Arena
  • Liga: Fussballverband Nordwestschweiz, 4. Liga, Gruppe 2
  • Training: Dienstag und Donnerstag, jeweils 19.30, Arisdorf
  • Freies Kicken: Dienstag, 19.00, Gym Liestal
  • Anlässe: Lietsch City Fest im Frühling, GV nach letztem Meisterschaftsspiel, Lietsch City Cup im August
  • Palmarès: Aufstieg in die 4. Liga Saison 04/05, Testspielsieg gegen FC Galaxy Sommer 2005 (5:2), Gewinn diverser Grümpelturniere
  • Platzierungen: Saison 04/05: 1. Rang (5. Liga); 05/06: 4. Rang (4. Liga); 06/07: 4. Rang (4. Liga); 07/08: 3. Rang (4. Liga); 08/09: 5. Rang (4. Liga); 09/10: 2. Rang (4. Liga); 10/11: 4. Rang (4. Liga).
  • Preesi: Simon Wahl
  • Daten, Events: Thilo Mangold
  • Spielbetrieb: Manuel Klaus
  • Kassier: Lukas Foertsch
  • Allenatore: Cédric Pezzali, Kontakt: 079/ 291 74 82 oder cedric.pezzali(at)stud.unibas.ch
  • Webmaster: basil (at) lietschcity.ch
  • Schiedsrichter: Thilo Mangold
  • Konto: PC 40-308698-1
  • Kontakt: Präsident Wahl 079/ 664 76 46 oder swahl(at)gmx.ch, Trainer Pezzali 079/ 291 74 82 oder cedric.pezzali(at)stud.unibas.ch
 Veröffentlicht von am 25/03/2004

  Eine Antwort zu “Kurz & bündig”

  1. […] 04: Die Gründergeschichte wird ein weiteres mal festgehalten. Es wird geklärt was Hanspi Rudin bezahlen musste, damit sein […]

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)